Sprache
Lieferland

Zahlarten und Versandkosten

1. Zahlungsmöglichkeiten

1.1. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

  • Vorauskasse per Überweisung
  • Paypal
  • Paypal Express
  • Bankeinzug (Lastschrift)
  • Lieferung auf Rechnung (bis 300 €)

1.2. Für Lieferungen ins Ausland bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

  • Vorauskasse per Überweisung
  • Paypal
  • Paypal Express

2. Lieferung

2.1. Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt per Deutsche Post, DPD, Spedition

2.2. Wir versenden in folgende Länder: Deutschland, Estland, Finnland, Österreich, Frankreich, Lettland, Tschechische Republik, Polen, Litauen, Portugal, Belgien, Luxemburg, Griechenland, Großbritannien, Rumänien, Ungarn, Malta, Bulgarien, Schweden, Irland, Italien, Slowakei (Slowakische Republik), Slowenien, Zypern, Dänemark, Niederlande, Spanien
Die jeweils anfallenden Versandkosten finden Sie unter dem Punkt 3.1 und 3.2

3. Versandkosten

3.1. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands bemessen sich nach dem Warengewicht, welches in jeder Produktbeschreibung gesondert angegeben wird.

Per Deutsche Post als Brief (max. Briefmaße müssen berücksichtigt werden)

bis 1000 g 2,80 Euro

Per DHL

bis 5 kg 6,90 Euro
bis 10 kg 8,90 Euro
bis 31,5 kg 16,90 Euro
bis 62 kg 33,80 Euro

Per DPD

bis 5 kg 6,50 Euro
bis 10 kg 7,00 Euro
bis 31 kg 10,00 Euro
bis 40 kg 14,00 Euro
bis 60 kg 18,00 Euro
bis 100 kg 28,00 Euro
bis 200 kg 35,00 Euro

Bei dem Versand auf deutsche Inseln berechnen wir einen Inselzuschlag in Höhe von 14,00 EUR.

Bei schweren und sperrigen Artikeln berechnen wir zusätzlich pro Lieferadresse einen Aufschlag von 16 EUR auf die angegebenen Versandkosten. Hierauf wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert hingewiesen.

3.2. Für den Versand ins Ausland berechnen wir pro Bestellung folgende Versandkosten (Sperrgut ausgenommen):

Versandkosten per DPD

Belgien, Niederlande, Luxemburg, Österreich:

bis 3 kg 13,00 Euro
bis 5 kg 14,00 Euro
bis 10 kg 16,00 Euro
bis 15 kg 17,50 Euro
bis 20 kg 20,00 Euro
bis 25 kg 22,00 Euro
bis 31,5 kg 24,00 Euro

Dänemark, Tschechische Republik:

bis 3 kg 15,50 Euro
bis 5 kg 17,00 Euro
bis 10 kg 18,50 Euro
bis 15 kg 20,50 Euro
bis 20 kg 23,00 Euro
bis 25 kg 26,00 Euro
bis 31,5 kg 28,50 Euro

Frankreich, Großbritannien, Monaco:

bis 3 kg 19,50 Euro
bis 5 kg 21,00 Euro
bis 10 kg 23,00 Euro
bis 15 kg 25,50 Euro
bis 20 kg 28,50 Euro
bis 25 kg 33,00 Euro
bis 31,5 kg 36,00 Euro

Polen, Slowakei, Italien, Slowenien, Ungarn:

bis 3 kg 23,00 Euro
bis 5 kg 25,00 Euro
bis 10 kg 27,50 Euro
bis 15 kg 30,50 Euro
bis 20 kg 34,00 Euro
bis 25 kg 39,50 Euro
bis 31,5 kg 43,00 Euro

Schweden, Irland, Spanien, Portugal:

bis 3 kg 26,50 Euro
bis 5 kg 29,00 Euro
bis 10 kg 32,00 Euro
bis 15 kg 35,50 Euro
bis 20 kg 39,50 Euro
bis 25 kg 45,50 Euro
bis 31,5 kg 50,00 Euro

Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Kroatien, Norwegen:

bis 3 kg 32,50 Euro
bis 5 kg 35,50 Euro
bis 10 kg 39,00 Euro
bis 15 kg 43,00 Euro
bis 20 kg 48,00 Euro
bis 25 kg 56,00 Euro
bis 31,5 kg 61,00 Euro

Bulgarien, Bosnien und Herzegowina, Island, Rumänien, Serbien, Griechenland:

bis 3 kg 55,50 Euro
bis 5 kg 60,50 Euro
bis 10 kg 66,50 Euro
bis 15 kg 73,50 Euro
bis 20 kg 82,50 Euro
bis 25 kg 95,50 Euro
bis 31,5 kg 104,50 Euro

Versand per DHL

Belgien, Bulgarien, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Dänemark (außer Färöer, Grönland), Österreich, Estland, Polen, Finnland (außer Ölandinseln), Portugal, Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departments), Rumänien, Griechenland (außer Berg Athos), Schweden, Großbritannien (außer Kanalinseln), Slowakei, Irland, Slowenien, Kroatien, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla), Lettland, Tschechische Republik, Litauen , Ungarn, Luxemburg, Zypern (außer Nordteil), Malta:

bis 5 Kg 19,00 Euro
bis 10 Kg 25,00 Euro
bis 20 Kg 33,00 Euro
bis 31,5 Kg 46,00 Euro

3.3. Bitte beachten Sie, dass bei grenzüberschreitenden Lieferungen weitere Steuern (etwa im Fall eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen anfallen können, die von Ihnen zu tragen sind.